Visit Gent

Gent ist zweifelsohne eine der schönsten historischen Städte Europas und hat zahlreiche liebevolle Kosenamen: das historische Zentrum Flanderns, die Stadt aller Zeiten, das mittelalterliche Manhattan und das bestgehütete Geheimnis Europas. Auf dieser Seite finden Sie ein paar der Highlights.

Restaurierung Genter Altars

Im Herbst 2012 begann das Königliches Institut für das Studium und die Erhaltung von Belgiens Kunsterbe (Koninklijk Instituut voor het Kunstpatrimonium, KIK-Brussel) mit der Restaurierung des Altarbilds „Das Lamm Gottes“. Das ist wohl das bekannteste Meisterwerk der Flämischen Primitiven. Es wurde 1432 von Jan van Eyck und seinem älteren Bruder Hubert im Auftrag von Joos Vijd, dem obersten Schöffen der Stadt Gent, angefertigt. Die Restaurierungsarbeiten selbst werden im Museum für Schöne Künste (MSK) in Gent durchgeführt und werden voraussichtlich in fünf Jahren abgeschlossen sein. Anlässlich dieser außergewöhnlichen Restaurierung wurde im Provinzialen Kulturzentrum Caermersklooster eine beeindruckende Ausstellung zu diesem Meisterwerk eröffnet. Zwar kann momentan das „Lamm Gottes“ nicht mehr in vollem Umfang in seiner gewohnten Umgebung bewundert werden (St.-Bavo-Kathedrale), dafür können die Besucher es besser denn je im Rahmen dieser besonderen Phase entdecken.St. Bavo Kathedrale Gent © www.lukasweb.be – Art in Flanders vzw, foto Hugo Maertens.

Der Belfried (Glockenturm)

Der Genter Belfried ist 95 Meter hoch und steht im Zentrum der flämischen Stadt Gent. Er erhebt sich zwischen St.-Bavo-Kathedrale und St. Niklaskirche, mit deren Türmen er auf einer Linie steht. Gemeinsam bilden sie die berühmte Genter Dreiturmreihe drie torens van Gent. Die Genter Tuchhalle ist mit dem Belfried verbunden und beherbergt auch den Turmeingang.

 

Gravensteen

Gravensteen in Gent ist die einzige in Flandern noch erhaltene Burg aus dem Mittelalter mit einem relativ unversehrten Verteidigungssystem – diese Sehenswürdigkeit sollten Sie nicht verpassen.

 

Design Museum

Das Design Museum Gent ist das einzige Museum in Belgien, das eine internationale Design-Sammlung zu bieten hat. Das Museumsgebäude, das im touristischen Zentrum der Stadt Gent liegt, besteht aus einem stattlichen Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert und einem modernen Flügel.

 

SMAK

Stedelijk Museum voor Actuele Kunst (Museum für zeitgenössische Kunst). Die feste Kollektion, bestehend aus Meisterwerken nationaler und internationaler Künstler, wird abwechselnd in Kombination mit originellen, häufig sehr gewagten Ausstellungen, präsentiert.

 

Gent intensiv erleben!

Alles über Gent finden Sie im Reiseführer Die Stadt Gent.

Sonderangebot

Klicken Sie hier für unser Sonderangebot in Zusammenarbeit mit ‘Gent Hotels‘:
Ein gratis Ticket für die Ausstellung bei jeder Buchung.